Stöbern Sie durch unsere Angebote (2 Treffer)

DYMO Beschriftungsgerät XTL 500 Kit Geeignet fü...
197,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfachstes Beschriften ohne Frust mit dem DYMO XTL 500. Eine getreue Etikettenvorschau zeigt genau, wie die Etiketten aussehen, wenn sie auf Kabeln, Rohren und mehr aufgebracht werden. Integrierte Etikettenanwendungen erleichtern den Einstieg und ein Farb-Touchscreen beschleunigt die Positionierung von Text, Barcodes und Bildern. Zahlreiche vorinstallierte Vorlagen sparen Zeit durch eine perfekte Formatierung. Druckt vorkonfektionierte und Endlos-Etiketten mit einer Breite von 6 mm bis 54 mm, zum Beispiel Sicherheitsschilder oder Schrumpfschläuche, in einer vollständigen Palette an UL-zertifizierten Materialien und Farben.Der mögliche PC-Anschluss im Zusammenspiel mit der sehr komfortablen DYMO ID-Software (inkl. Import von Microsoft® Excel®- oder Datenbankdateien für Druck ganzer Etikettenchargen) machen ihn zu einem flexiblen Multitalent. DYMO® ID Software - Leichtes Etikettieren ist jetzt noch einfacher! Die Verwendung der DYMO ID Software ist ganz einfach, dank der einheitlichen Praxis, dieselben, großartigen Funktionen, die Ihr XTL™ Etikettendrucker aufweist, zu integrieren und in einem leistungsstarken, PC-basierten Software- Paket zu bündeln. Wenn Sie einen XTL Etikettendrucker einmal verwendet haben, ist das Erlernen der DYMO ID Software ein Kinderspiel. Die DYMO ID Software steht Ihnen als kostenloser Download unter dymo.com zur Verfügung und bietet Ihnen die Funktionalität, die Sie brauchen, um selbst die komplexesten Etikettenanwendun

Anbieter: digitalo.de
Stand: 17.11.2017
Zum Angebot
Sens´it Sensor-Modul 2.0
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Sens´it 2.0 ist ein smartes Gerät, mit dem die Fähigkeiten des Sigfox-Netzwerks demonstriert und getestet werden können. Es beinhaltet mehrere Sensoren, die Daten messen und senden, welche dann über das Web und mobile Anwendungen (verfügbar unter sensit.io) abgerufen werden können. Durch eine Taste können 6 verschiedene Modi konfiguriert werden: Temperatur und Luftfeuchtigkeit, Lichtdetektion, Türöffnungserkennung, Vibrationserkennung, Magnet- und Tastenerkennung. Durch diese haben Sie die Möglichkeit verschiedene Anwendungsfälle zu testen. Sensordaten kann man ganz unterschiedlich in die Cloud bekommen. Mit dem Sigfox basierten Sens´it geht das sogar spielend leicht. Die Inbetriebnahme dauert nur wenige Minuten und schon können die Daten ins Web übertragen werden – von jedem Ort der Welt mit Sigfox-Abdeckung. Man braucht keine eigene Infrastruktur und es entstehen keine zusätzlichen Verbindungskosten. Schritt 1: Sens´it auf der Website sensit.io oder über die iOS und Android App anmelden. Nutzen Sie dabei die ID auf der Rückseite des Sense’it Sensors. Schritt 2: Den Startknopf 2 Sekunden lange drücken und warten bis die LED grün leuchtet. Die Standardeinstellung Temperaturmessung ist aktiviert. Schritt 3: Warten, bis die LED blinkt. Dies ist ein Zeichen, dass die aktuell gemessenen Daten derzeit übertragen werden. Sodann sind die Daten im Web App Dashboard verfügbar. Ist das Sens´it 2.0 nur ein Testsystem für Sigfox bas

Anbieter: digitalo.de
Stand: 17.11.2017
Zum Angebot